Unser aktuelles Angebot an

Studienfahrten,

Tagesfahrten,

Seminaren und

Vorträgen

zu Kunst, Kultur und Kirchengeschichte in Europa finden Sie in den entsprechenden Rubriken auf diesen Seiten. Das gedruckte aktuelle Programmheft fordern Sie bitte gern auch kostenlos telefonisch (040 / 27 61 71) oder per Mail bei uns an!

Das kunstforum matthäus in Zeiten von Corona
Zwei äußerst schwierige Jahre liegen hinter uns. Bei Redaktionsschluss dieses Programmheftes ließ sich noch nicht absehen, welche Entwicklung die Pandemie nehmen wird. Seien Sie aber versichert, dass wir immer im Blick haben werden, ob und in welcher Weise die Durchführung von Veranstaltungen und Studienfahrten verantwortbar ist.
So wurden viele Vorträge und Seminare von den Gemeindesälen in Winterhude und Nienstedten in die größeren Kirchen verlegt, wo das Abstandhalten leichter umsetzbar ist. Da zur Einhaltung des Abstandsgebotes nur eine begrenzte Zahl von Plätzen besetzt werden darf, ist bis auf Weiteres für alle unsere Veranstaltungen eine Anmeldung erforderlich, am besten telefonisch unter 040 / 27 61 71.
In unserem Angebot an Studienfahrten finden sich etliche Ziele, die wir 2020 oder 2021 besuchen wollten. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir in diesen Fällen den damals Angemeldeten vor Erscheinen dieses Programmheftes ein Sonderbuchungsrecht eingeräumt haben. Es ist somit möglich, dass einzelne Fahrten bereits ausgebucht sind oder nur noch wenige Plätze zur Verfügung stehen, dies übrigens auch deswegen, weil wir wegen der vielerorts eingeführten Beschränkungen der Größe von Besichtigungsgruppen in der Regel etwas kleinere Zimmerkontingente gebucht haben.
Noch ist nicht absehbar, ob wir auch 2022 wieder Studienfahrten absagen müssen. Falls Sie aufgrund des Infektionsgeschehens in der Zielregion einer von Ihnen gebuchten Reise der Teilnahme skeptisch gegenüberstehen, empfiehlt es sich, vor einer Stornierung Kontakt mit dem Büro des kunstforums aufzunehmen. Sollten gesetzliche Vorschriften, behördliche Verordnungen oder andere gewichtige Gründe gegen eine Durchführung sprechen, werden wir die betreffende Fahrt von uns aus absagen. In diesem Fall entstehen Ihnen keine Kosten. Ansonsten gilt, wie schon 2021, unsere überarbeitete Rücktrittskostenregelung.
Da wir uns in Monaten mit geringem Infektionsgeschehen bemühen werden, kurzfristig zusätzliche Veranstaltungen und Studienfahrten anzubieten, raten wir allen, die eine E-Mail-Adresse besitzen und Zugang zum Internet haben, sich auf unserer Website für den Empfang unseres Newsletters zu registrieren. Zwar bemühen wir uns, auch in unseren
postalischen Rundbriefen über Zusatzangebote zu informieren, doch ist uns deren Versand aus Kostengründen nur wenige Male im Jahr möglich.